Kategorie

Glutenfrei

Kategorie

Du möchtest deinen Gästen oder dir selbst eine besondere Freude machen und ein leckeres Dessert zaubern? Dann solltest du unbedingt unser Rezept für ein Quarksoufflé ausprobieren. Mit nur wenigen Zutaten und ein paar Handgriffen kannst du ein köstliches und beeindruckendes Dessert kreieren. Ob als krönender Abschluss eines festlichen Menüs oder als süße Belohnung zwischendurch – das Quarksoufflé ist immer eine gute Wahl. Ich zeige dir, wie du das Soufflé schnell und einfach zubereitest und welche Zutaten du dafür benötigst. Lass dich inspirieren und überrasche deine Gäste mit dieser besonderen Leckerei. Infos zum Rezept Ergibt: 2 PortionenZubereitungszeit: ca. 15 Minuten (ohne Garzeit) Mein Tipp: Anstelle von Zitrone lässt sich das Soufflé auch gut mit Orangenzesten oder geriebener Tonkabohne aromatisieren. Zutaten 100 g Magerqark100g Saure Sahne40 g Zucker2 Eier, getrennt1 EL StärkeAbrieb einer Zitrone1 Prise Salz Zubereitung Den Magerquark, die saure Sahne und die Eigelbe verrühren, bis eine glatte Masse entstanden ist.…