Seit ich koche, fotografiere ich meine Gerichte. Über die Jahre hat sich so eine große Sammlung an Food-Fotografieren zusammengetragen. Anfang 2016 habe ich begonnen neu entstandene Bilder auf Instagram zu teilen. Mit der Zeit wuchs das Interesse an den Gerichten. Immer häufiger bekam ich Anfragen zu den Gerichten und Rezepten.

Auch im Freundeskreis werde ich häufig darauf angesprochen: „Ich hätte gar keine Zeit so etwas zu kochen. Dafür stehst du doch bestimmt den ganzen Tag in der Küche.“

Mein Ziel ist es mit Daily Gusto zu zeigen, dass gutes Essen nicht aufwändig sein muss und sich gut in den Alltag integrieren lässt. Ich möchte euch einen Einblick in meine kulinarische Welt geben und damit eure Begeisterung für tolle Rezepte, gutes Essen und leckere Getränke wecken.

Essen spielt schon immer eine bedeutende Rolle in meinem Leben. Mit der Zeit haben sich lediglich die Prioritäten geändert. Als ich Teenager war galt: Hauptsache viel.

Mit 14 Jahren absolvierte ich ein Küchenpraktikum im ortsansässigen Dorfgasthof mit ausgezeichneter Küche. Mir war schnell klar, dass die Küche als Arbeitsplatz nicht meine Welt ist. Das Praktikum legte stattdessen den Grundstein für meine kulinarische Entwicklung als Hobbykoch.

Mit 17 Jahren zog ich von zuhause aus und startete in Hohenlohe in das Berufsleben. Mir war immer klar, dass meine Verpflegung nicht nur aus Fast- und Conveniencefood bestehen sollte, weshalb ich aus der „Not“ eine Tugend gemacht und immer neue Gerichte ausprobiert habe.

Hohenlohe ist meine Heimat, auch wenn ich den größten Teil meiner Kindheit und Jugend in Unterfranken verbracht habe. Durch eine große Vielfalt an Selbsterzeugern und regionalen Produkten lädt diese Region geradezu zum Kochen ein. Nicht zu vergessen die hohenloher Weine, als tolle Begleiter zu den Gerichten.

Heute bedeutet mir essen mehr als nur den Hunger zu stillen. Geschmack und Qualität stehen im Mittelpunkt. Kochen entspannt mich und ist zu einer Leidenschaft geworden. Diese möchte ich mit euch auf meinem Blog Daily Gusto teilen.

Du möchtest Kontakt zu mir aufnehmen? Ich freue mich über jegliche Art von Feedback. Schicke mir gerne eine Nachricht über mein Kontaktformular!

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.