Fleischküchle Daily Gusto Style

Mein Rezept für Fleischküchle im Daily Gusto Style ist der perfekte Weg, um in die Welt der köstlichen Bratlinge einzutauchen. Ob als Frikadelle, Bulette, Fleischpflanzerl oder Faschiertes Laberl – in Hohenlohe sagen wir Fleischküchle. Mit diesem Rezept wird garantiert jeder Bissen saftig und voller Geschmack sein.

Aber was ist mit denjenigen, die kein Fleisch essen möchten? Kein Problem! Ich empfehle meine Grünkernküchle nach Omas Rezept als köstliche Alternative. Als Beilage eignet sich ein schwäbischer Kartoffelsalat perfekt.

Egal ob du ein Fleischliebhaber oder Vegetarier bist, diese Fleischküchle sind einfach zu machen und werden garantiert jedem schmecken. Probier es aus und lass dich von diesem Klassiker der deutschen Küche begeistern!

Die Fleischklüchle lassen sich wunderbar vorbereiten oder sogar kalt essen. Damit eignen sie sich auch hervorragend als schnelles Mittagessen im Homeoffice.


Infos zum Rezept

Ergibt: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Minuten


Mein Tipp:

Die Fleischküchle schmecken auch abgekühlt zu einer deftigen Brotzeit.


Zutaten

400g Gemischtes Hack
2 Brötchen vom Vortag
1 Ei
1 kleine Zwiebel
1 EL Senf
1 EL Ketchup
1 EL Sojasauce
1/2 Bund Petersilie
1 TL getrockneter Majoran
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
1,5 EL Butterschmalz


Zubereitung

Die Brötchen würfeln und für ca. 10 Minuten in ca. 150ml Wasser einweichen.

Die Petersilie hacken und die Zwiebel fein würfeln. Beides mit 1/2 EL Butterschmalz in einer Pfanne andünsten, bis die Zwiebelwürfel glasig sind.

Den Backofen auf 120 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Das gemischte Hack in eine große Schüssel geben. Die gedünstete Petersilie und Zwiebelwürfel mit dem Majoran, dem Ei, dem Ketchup, dem Senf und der Sojasauce zum Hackfleisch geben. Die eingeweichten Weckwürfel fest ausdrücken und ebenfalls zum Hackfleisch geben. Alle Zutaten mit den Händen zu einer homogenen Masse vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Mit angefeuchteten Händen 8 gleich große Fleischküchle formen. Das restliche Butterschmalz in einer sehr großen ofenfesten Pfanne erhitzen und Frikadellen bei Mittlerer Hitze je Seite etwa 5 Minuten braten. Die Pfanne in den Ofen geben und die Fleischküchle für ca. 10 Minuten gar ziehen lassen.

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert